[Neo] Ziele von Neo3

Pascal Hauck neo at pascalhauck.de
Di Jan 26 08:21:08 CET 2010


Am Montag, 25. Januar 2010 23:57:37 schrieb Arne Babenhauserheide:
> Ich möchte auch einfach nur anregen, 
> Neo bewusst als Grundlage zu nehmen und nicht alles über den Haufen zu 
> werfen. 

Das Kernproblem ist leider die Ebene 1, heißt: mit nur kleinen Veränderungen 
kann das, was das Ziel für Neo3 sein soll, nicht erreicht werden.
Aus diesem Grund wird es einen neuen Entwicklungszweig geben, der zwar 
auf den Erfahrungen und Grundlagen von Neo2 aufbaut, nicht aber auf dessen 
Buchstabenverteilung. Zuvor wird der Endstand von Neo2, den wir fast 
erreicht haben, sauber dokumentiert und dauerhaft auf unserer Seite als 
Download zur Verfügung stehen.

Die Erfahrung zeigt, dass mit einem Neo3 erst in einigen Jahren zu rechnen 
ist. Bis dahin wird Neo2 aktuell sein.
Ob es Neo3 überhaupt geben wird, hängt – wie du schon bemerkt hast – 
davon ab, wie groß die Verbesserungen tatsächlich sein werden. Wir hoffen 
aber, eine Tastaturbelegung zu erschaffen, die es wert ist, erlernt zu werden.


Gruß,
Pascal
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 198 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.neo-layout.org/pipermail/diskussion/attachments/20100126/dc8750e0/attachment.pgp>


More information about the Diskussion mailing list