[Neo] [ticket] #129: neo in swing (java), kein Mod4

Neo-Layout trac at neo-layout.org
Fr Nov 13 21:42:21 CET 2009


#129: neo in swing (java), kein Mod4
--------------------------------------+-------------------------------------
  Reporter:  rggjan at gmail.com         |       Owner:  erik              
      Type:  Fehler/Defekt            |      Status:  reopened          
  Priority:  normal                   |   Milestone:  Neo Version 2.0   
 Component:  Treiber: Linux – Xkbmap  |     Version:  2.0 BETA          
Resolution:                           |    Keywords:  netbeans java Mod5
--------------------------------------+-------------------------------------

Comment(by wettstein509 at solnet.ch):

 Nach meiner Beobachtung werden in netbeans Steuerzeichen nur dann
 behandelt, wenn sie auf dem ersten Level der ersten Gruppe liegen. Das
 bedeutet praktisch, dass man diesen netbeans-Bug mit einer anderen
 Zuordnung zwischen Neos Ebenen, XKB-Levels und X-Modifikatoren nicht
 umgehen kann, und auch unter Einbeziehen von Gruppenumschaltung
 bestenfalls eine hässliche Teillösung denkbar ist.

 Man kann aber mit Redirect-Actions zum Ziel kommen:  Mit Redirect-Actions
 lügt man Anwendungen bei Eingabe eines Ebene4-Steuerzeichens vor, dass die
 entsprechende physische Steuertaste gedrückt worden wäre, und die hat nur
 ein Level auf dem das gewünschte Steuerzeichen liegt.  Der monolithische
 XKB-Treiber (http://wettstae.home.solnet.ch/neo.sh.gz) geht diesen Weg,
 und für netbeans funktioniert das wie gewünscht.

-- 
Ticket URL: <https://wiki.neo-layout.org/ticket/129#comment:13>
Neo-Layout <http://neo-layout.org/>
Das Neo-Tastaturlayout ist ein freies und ergonomisch optimiertes Tastaturlayout für die deutsche Sprache, das auch sehr viele Sonderzeichen direkt verfügbar macht.


More information about the Diskussion mailing list