[Neo] Weitgehende Entfernung der Beschreibung des Lang-s-Modus im Wiki

Dennis Heidsiek HeidsiekB at aol.com
So Aug 30 11:38:30 CEST 2009


Hallo allerseits,


Pascal Hauck ſchrieb am 30.08.2009 11:14 Uhr:
> Am Sonntag, 30. August 2009 10:42:40 schrieb Dennis Heidsiek:
>   
>> fällt Doch auf dass Frank (der ihn wohl eigentlich auch eher löschen wollen würde), Frakturfreund und ich unabhängig voneinander den Lang-ſ-Link drin gelassen haben
>
> Nicht korrekt – es war Frank, der diesen Link zu Recht entfernt hat.
Ja, in Revision 59 (ohne Begründung im Kommentarfeld). Dann hat 
Frakturfreak hier auf der Mailingliste Protest angemeldet und den Link 
in Revision 60 wieder aufgenommen. Frank hat ihn dann erneut in Revision 
61 überarbeitet und dabei im Kommentarfeld geschrieben: »Lang-s gekürzt, 
aber Links beibehalten – keine Sorge ;-)« Das meinte ich damit, dass 
auch Frank zuletzt damit einverstanden war, den Link im Artikel zu 
lassen. Dann kamst Du und hast den gerade gefundenen Kompromiss (Link 
drin lassen, aber kürzen) umgeschmissen, indem Du ihn wieder komplett 
entfernt hast. Ich dachte dann, dass Du einfach das zwischenzeitliche 
Changelog noch nicht gelesen hattest und habe den Kompromiss 
wiederhergestellt, was Du dann als Edit-War empfunden hast und den Link 
wieder gelöscht hast, obwohl es zuvor 3:1 Stimmen (oder 2:1, wenn wir 
Frank als neutral zählen) in dieser Frage für die Beibehaltung des Links 
gab.

Und seitdem hat sich niemand von uns mehr an den Artikel rangetraut ;-), 
aber ich lege Wert darauf, durchaus die Etikette eingehalten zu haben.

> seiner Begründung auf der Liste, wurde dies rückgängig gemacht. Ursprünglich eingefügt wurde der Link mit dem Hinweis „Linux-Lang-s-Tastatur prominenter verlinkt“. Und eben dies zeigt das Ziel: kein Besucher des Wikis soll übersehen, dass es einen Frakturmodus gibt.
>   

Na ja, um dieses Ziel zu erreichen wäre es eher sinnvoller gewesen, »Mit 
Frakurmodus!«  in h1-Schriftgröße auf die Wiki- und die Webstartseite 
fett zu kleistern. Es ging nur darum, eine Unterseite auf der ihr direkt 
übergeordneten Oberseite (!) zu verlinken, weil das nun mal der Ort ist, 
an dem ein Nutzer des Lang-ſ-Modus den Hinweis zur 
Installationsanweisung sinnvollerweise vermuten kann.

> Genau das ist der Kern meiner Kritik und ich bin sicher, dass du mein Anliegen, sich auf den „prominenten“ Seiten auf Allgemeines zu beschränken, nachvollziehen kannst.

Doch, ich verstehe durchaus Dein Anliegen, wichtige Seiten nicht 
»zumüllen« zu lassen. Aber in diesem speziellen Fall finde ich Deine 
Bemühungen doch etwas übertrieben – aber das siehst Du umgekehrt 
wahrscheinlich genauso ;-).


Viele Grüße,
Dennis-ſ




More information about the Diskussion mailing list