[Neo] Betrachtungen über die Neo-Tastatur

Dennis Heidsiek HeidsiekB at aol.com
Mo Aug 17 10:40:42 CEST 2009


Hallo allerseits,


Matthias Wächter ſchrieb am 17.08.2009 10:04 Uhr:
> Mir fällt halt auf, insbesondere wieder in den letzten paar Tagen, 
> dass hier Neo 2 wortreich höher gelobt wird, als es eigentlich stehen 
> sollte.

Na ja, ich glaube schon das wir auf das bisher erreichte stolz sein 
können. Was nicht heißt, dass wir bereits der Wahrheit letzen Schluss 
erreicht hätten.

> Ich bin auch für einen baldigen Abschluss des derzeitigen Neo 2, aber 
> bitte nicht durch wegdiskutieren seiner Mängel, bei allen Vorteilen, 
> die es bietet. Warum nicht – endlich! – Neo 2 veröffentlichen, aber 
> erhobenen Hauptes auch dazu sagen, dass es eben nicht nach allen 
> Gesichtspunkten optimiert ist, wie es uns die bisherige Werbung 
> verkaufen will?

Ich bin auch der Meinung, dass Mängel nicht verschwiegen, sondern beim 
Namen genannt werden sollten. Wobei ich weniger von Mängeln als von 
weiteren Verbesserungsideen sprechen würde. Aber die Dokumentation 
(sprich das Wiki) steht ja allen offen :-). Und einen optimistischer 
Grundton bei den »Propagandamaterialien« halte ich durchaus für ganz 
normal und vertretbar, schließlich sind die auch auf Qwertz-Umsteiger 
ausrichtet.

> Vielleicht sollten wir es sogar Neo 1.9 nennen? Untertitel: „Das Beste 
> auf dem Weg zu Neo 2!“

Ich glaube, dafür ist es einfach zu spät, schon da die aktuellen 
Linux-Distributionen bereits mit einer Neo 2.0 (Beta, RC, oder so) 
ausgeliefert werden. Ein Rückschritt bei einer Versionsnummer wäre doch 
etwas arg ungewöhnliches. Ich persönlich finde Versionsnummern, die ewig 
lange vor der nächsten Hauptversionsnummer herumeiern (wie »Lame 
3.98.2«), sowieso etwas merkwürdig. Wenn über das gegenwärtige Layout 
hinaus wirklich noch größere Verbesserungen erzielt werden können, wird 
es sich damit auch den Namen Neo 3 verdienen :-). Und wenn sich hingegen 
(wider Erwartens) nur wenig verändern sollte, kann es ja immer noch 
Neo 2.1, 2.5 oder so heißen.


Viele Grüße,
Dennis-ſ




More information about the Diskussion mailing list