[Neo] unübersichtliches Wiki

Martin Roppelt m.p.roppelt at web.de
Do Aug 13 13:44:28 CEST 2009


Frank Stähr schrieb:
> Die Systematisierung eines Wikis ist ja grundsätzlich nicht mit viel
> Schreibarbeit verbunden, sie muss nur einmal gut überlegt und
> durchgeführt werden.
> 
> Die Rolle des Benutzerhandbuchs ist mir irgendwie noch nicht ganz klar,
> ich würde mal schätzen, es hat diesen Sinn:
> Sowohl Nutzer als auch Entwickler nutzen das Wiki, aber nur letztere
> benötigen Seiten wie Lizenzfragen, Roadmap, vergangene
> Listendiskussionen etc. Das Benutzerhandbuch stellt genau die Teilmenge
> des Wikis dar, die für reine Nutzer ausreichend ist.
> 
> Ich schlage hiermit vor, diese Idee konsequent zu Ende zu führen.
> Tipptrainer, Typografie, Tex usw. würden dann dort reinwandern und die
> Hauptseite müsste entsprechend neu strukturiert werden (z. B.
> Grobeinteilung „Benutzerhandbuch“ und „Für Entwickler“).
> 
> Ich würde ja gleich selbst loslegen, aber bei einer derartigen
> Umstrukturierung doch lieber noch ein paar Meinungen hören.

Du hast meine volle Zustimmung! (Wenns nicht passt, kann mans ja verbessern oder rückgängig machen)
 
> Vielleicht ist es ja auch technisch möglich, schließlich das
> Benutzerhandbuch in eine pdf umzuwandeln.
> 
> Alternativ sollte das Benutzerhandbuch aufgelöst und die darin
> enthaltenen Artikel auf den Rest des Wikis verteilt werden. Dies würde
> eine geringere Hierarchietiefe und damit mehr Übersichtlichkeit
> bedeuten, es Anfängern allerdings möglicherweise schwerer machen.

Hm, ich weiß nicht …

> Damit würde ihnen das Wiki nämlich evtl. weniger Anreiz bieten, es auch zu lesen.

Gruß,
Martin




More information about the Diskussion mailing list