[Neo] Fehler bei xmodmap2tastenaufkleber.sh-Erzeugung (keysymdef.h)

Carsten Ace Dahlmann Ace at Dahlmann.net
Do Aug 6 20:48:05 CEST 2009


Hi!

Am Wed, 5 Aug 2009 21:23:11 +0200
schrieb Martin Engel <martinyhengel at oleco.net>:

> Heute war demnächst… Für manche Tasten gibt es kein Zeichen im
> Unicode, bspw. für Redo. Zumindest finde ich es nicht. Soll ich da
> dann gar nix draufdrucken, also vor dem User verbergen? Das wäre wohl
> doof, oder?

Also auf den Aufklebern, die du für mich mal erzeugt hast, als das hier
irgendwie nicht geklappt hatte, hab ich auf dem Z das hier: ↶
Keine Ahnung, ob es damals das Undo auf der Taste schon gab oder ob
das für was anderes war, aber es sieht zumindest nach Undo aus.
Ich hab ihn jetzt hierher:
http://de.wikipedia.org/wiki/Unicode-Block_Pfeile

Und für Redo könnte man dann doch den hier nehmen?! ↷

Ich würde also sagen, wir suchen etwas raus, was zu der jeweiligen Taste
passt. Leer wäre in der Tat doof.

Was fehlt denn noch?

LG,
Ace
-- 
()  ascii ribbon campaign - against html e-mail 
/\  www.asciiribbon.org   - against proprietary attachments

http://www.dahlmann.net/?Informatives/Gekonntes_E-Mailen
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 197 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://lists.neo-layout.org/pipermail/diskussion/attachments/20090806/d8a9c1d8/attachment.pgp>


More information about the Diskussion mailing list